The Elder Scrolls Online: Summerset

Plattform
Genre
  • Multiplayer-Online-Rollenspiel
  • Publisher
    Erscheinungsdatum
    TBA

    Mit The Elder Scrolls Online: Summerset erscheint das nächste Kapitel für das preisgekrönte Onlinerollenspiel The Elder Scrolls Online (ESO) der ZeniMax Online Studios. Die diesjährige Veröffentlichung schickt Spieler auf die atemberaubende Insel Sommersend, wo es die Heimat der Hochelfen zum ersten Mal seit The Elder Scrolls: Arena (1994) zu erkunden gilt.

    Dieses gewaltige und farbenfrohe neue Gebiet wartet mit einer epischen Hauptgeschichte, einer neuen Fertigkeitslinie basierend auf dem Psijik-Orden, der Einführung des Schmuckhandwerks auf sowie einem brandneuen Tutorial auf. Damit bietet The Elder Scrolls Online: Summerset ein breites Spektrum an Inhalten sowohl für Neulinge als auch für eingefleischte Veteranen.

    Die Geschichte:

    EINE DAEDRISCHE BEDROHUNG SUCHT SOMMERSEND HEIM
    Auf Befehl von Königin Ayrenn öffnen sich die Pforten von Sommersend für Fremde, denn eine daedrische Bedrohung lauert in der atemberaubenden Heimat der Hochelfen. Spieler reisen nach Sommersend, sammeln Verbündete und decken eine finstere Verschwörung auf, die ganz Tamriel bedroht.

     

    Wichtige Features:

    • Ein neues Gebiet:
      Sommersend ist ein einzigartiges und wunderschönes Land, das das Spiel um ein noch größeres Gebiet erweitert als das gewaltige Vvardenfell aus ESO: Morrowind.
    •  

    • Eine epische Hauptgeschichte:
      Die Hauptgeschichte von ESO: Summerset führt den daedrischen Handlungsbogen fort, der 2015 mit der DLC-Spielerweiterung Orsinium begann.
    •  

    • Der Psijik-Orden:
      Zum ersten Mal überhaupt in einem „Elder Scrolls“-Spiel können sich Spieler dem mysteriösen Psijik-Orden anschließen und dessen geheime Heimatstadt Artaeum aufsuchen.
    •  

    • Neue Fertigkeitslinie:
      Es gilt, die Magie des Psijik-Ordens zu meistern, um eine neue Fertigkeitslinie zu erhalten, mit der die Zeit selbst manipuliert werden kann.
    •  

    • Schmuckhandwerk:
      ESOs neueste Handwerkslinie ermöglicht es Spielern, mächtige Ausrüstungsgegenstände für ihre Charaktere herzustellen.
    •  

    • Neue Gruppenherausforderungen im PvE:
      Spieler können sich zusammentun, um sich den Herausforderungen von Wolkenruh, einer neuen Prüfung für 12 Spieler, zu stellen. Sie können Gewölbe erkunden, Anführer niederstrecken oder sich an anderen neuen Inhalten versuchen wie beispielsweise den neuen Kluftgeysiren.

     
    NEUE INHALTE SOWOHL FÜR NEULINGE ALS AUCH VETERANEN
    Die einzigartige Kapitelstruktur und Stufenskalierung von The Elder Scrolls Online erlaubt es Neulingen und Veteranen unabhängig ihrer Spielstufe einfach die neuen Inhalte zu nutzen. Ganz gleich ob Fans mit Stufe 1 beginnen oder schon alles besitzen, was sie sich bisher erträumt hatten, mit Summerset finden sie stets Herausforderungen, die zu ihren Fähigkeiten passen – und das auch Seite an Seite mit der gleichen Gruppe, um gemeinsam das neue Gebiet und dessen spannende Geschichten zu erleben.
     

    • Neue Spieler:
      Neue Spieler können einen Charakter erstellen und gleich mit ESO: Summerset beginnen, ohne vorhergehende Inhalte aus ESO abschließen zu müssen. Ein neues Tutorial und ein neues Startgebiet verhelfen ihnen zu einem flotten Start, damit sie schnell ausziehen können, um Tamriel vor der daedrischen Verschwörung zu retten.
    •  

    • Bestehende Spieler:
      Veteranen können ein Upgrade auf ESO: Summerset nutzen und ihre bestehenden Charaktere in das neue Gebiet bringen. Oder sie beginnen mit einem neuen Helden, wenn sie dies wünschen. Mit zahlreichen neuen Gruppeninhalten und Geschichten, die entdeckt werden wollen, bietet ESO: Summerset für alle Fans von ESO die beste Anlaufstelle, um noch tiefer in die Welt der Elder Scrolls einzutauchen.

    Screenshots und Trailers

    Weitere Produkte